Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
SF Software-Beratung

 
Was ist neu in SF BP Care?

Folgende Neuerungen wurden in SF BP Care (ADM) eingeführt:

NeuerungenFilter
04.06.2014
  • Die Behandlung von Interessenten vs. Kunden wurde verfeinert.
  • In SF BP Care Central können jetzt für Interessenten mehrere Vertreternummern gewählt werden, deren Adressen dann ggf. zu SF BP Care ADM synchronisiert werden.
18.09.2013
  • Geändert: Der Abwesenheits-Assistent schlägt jetzt das aktuelle Tagesdatum vor anstatt das vom Folgetag.
  • Korrigiert: Wenn man mit dem Auftragsassistenten einen vorhandenen Auftrag ändert und alle Positionen entfernt, wurde tatsächlich keine entfernt. Jetzt werden die Auftragspositionen entfernt und der Auftragskopf nur noch als Adressänderung bzw. Besuch zur Zentrale übertragen.
  • Neu: Über Datei, Auftragskopf/Adressänderung... können nun Auftragsköpfe manuell gelöscht werden, solange sie noch nicht zur Zentrale übermittelt wurden.
  • Geändert (in der Zentrale) beim Übermitteln von Daten vom ADM zur Zentrale:
    • Nicht mehr existierende Anschriften von Aufträgen werden über den Suchbegriff des Auftragskopf-Datensatzes gefunden, sofern die so gefundene Adresse nur eine Anschrift hat.
    • Nicht mehr existierende Anschriften von Besuchen, die aus einem Auftrag resultierten, werden über den Auftrag selbst zugeordnet.
    • Diese Umbuchungen sowie Fehler, die durch in der Zentrale gelöschte Datensätze entstehen, zu denen ein ADM noch zu übermittelnde Daten führt, werden nun in der Zentrale ausführlich protokolliert.
25.06.2013
  • Verbessert: Der Wochenbericht führt jetzt auch die Kontaktart von Besuchen auf.
18.06.2013
  • Verbessert: Die letzten sechs Besuchsdaten je Adresse werden auf der Umsatzliste ausgegeben (sowohl BP Care ADM-Besuchseinträge als auch Büro+ Kontakte).
  • Verbessert: Mit dem Assistenten Nur Bemerkungen erfassen erfasste Bemerkungen zu Adressen wandern beim Synchronisieren bis ins Memo-Feld der Adresse in Büro+ in der Zentrale.
  • Neu: Mit dem Befehl ?, SF BP Care Online... gelangen Sie direkt zu dieser BP Care-Website.
05.06.2013
  • Die Umsatzliste stellt auch solche Adressen dar, die nur im Vorjahr Umsatz hatten, aber im laufenden Jahr nicht, damit die Vorjahressummen vollständig sind.
01.06.2013
  • Die Umsatzliste zeigt Vorjahresumsätze jetzt auch in den Summenzeilen an.
30.05.2013
  • Überzählige (mittlerweile in der Zentrale gelöschte) Anschriften werden jetzt auch bei den ADM beim Synchronisieren gelöscht.
  • Der Wochenbericht zeigt wieder Abwesenheiten, die mit dem entsprechenden Assistenten erfasst wurden.
  • Auf dem Wochenbericht wird nur noch die Anschrift eines Adressdatensatzes ausgegeben, die als Rechnungsanschrift hinterlegt ist.
  • Es gibt einen neuen Assistenten Nur Bemerkungen erfassen, mit dem Sie Bemerkungen für eine Anschrift (mehrere pro Tag sind möglich) erfassen können, die beim Synchronisieren zur Zentrale übermittelt werden.
  • Die Adressliste wird jetzt nach dem Erstellungsdatum einer Adresse anstatt nach dem Datum der letzten Änderung gefiltert.
  • Die Umsatzliste wurde komplett neu erstellt und richtet sich jetzt nach dem von Büro+ gewohnten Layout.
11.04.2013
  • Geändert: Im Kalenderteil des Wochenblatts werden nur noch als echter Besuch zählende Kontaktarten ausgegeben, unabhängig davon, ob gleichzeitig ein Auftrag entstand. Unverändert werden die Umsätze aber im rechten Teil des Berichts alle addiert.
22.03.2013
  • Korrigiert: Beim Synchronisieren konnte die folgende Fehlermeldung auftreten: Nicht alle Daten konnten vollständig geladen werden: Eine Zeile mit doppeltem Schlüssel kann in das Objekt "dbo.SynchronisationAdresse" mit dem eindeutigen Index "SynchronisationBPAdressen" nicht eingefügt werden.
21.03.2013
  • Korrigiert: Beim Synchronisieren mit der Zentrale konnte die Fehlermeldung Nicht alle Daten konnten vollständig geladen werden: Spalte 'Synchronisation' läßt nicht 'nulls' zu. auftreten.
20.03.2013
  • Korrigiert: Aufträge wurden immer wieder neu zur Zentrale übermittelt, weil das Ankreuzfeld Ist zur Zentrale übermittelt worden immer wieder zurückgesetzt wurde.
13.03.2013
  • Korrigiert: Das Setup für SF BP Care ADM enthielt die beiden neuen Berichte Rechnungen und Umsatzliste nicht. Es steht ein neue Setup zur Verfügung, welches die neuen Berichte korrekt installiert.
11.03.2013
  • Korrigiert: Bei der Erfassung eines Auftrags konnte evtl. eine Fehlermeldung erscheinen.
  • Korrigiert: Beim Erfassen von Aufträgen hing das Problem in einer Endlosschleife, wenn für einen nicht rabattfähigen Artikel oder Kunden ein Rabatt erfasst wurde.
  • Korrigiert: Bei der Synchronisation mit der Zentrale konnte eine Fehlermeldung über doppelte Werte in einem Index auftreten.
  • Korrigiert: Änderungen an Adressdatensätzen in der Zentrale ohne gleichzeitige Änderung der dazugehörigen Anschriften konnten dazu führen, dass bei Anschriften nicht zu den ADM synchronisiert wurden.
  • Korrigiert: Geänderte Bankverbindungen in einem ADM-Auftrag werden jetzt bei den Adress-Stammdaten ebenfalls geändert.
  • Geändert: Beim Erfassen neuer Besuche wird jetzt nicht mehr das aktuelle Tagesdatum vorgeschlagen, um versehentlichen Falscherfassungen vorzubeugen.
  • Verbessert: Beim nachträglichen Ändern von Aufträgen oder Besuchen werden jetzt die bestehende Kontaktart und Besuchszeichen wieder vorgeschlagen.
    Verbessert: ADM können Besuche, Seminarbuchungen und Tagesbemerkungen ab sofort auch dann noch ändern, wenn sie bereits zur Zentrale übermittelt wurden.
  • Verbessert: Im Kundenstammblatt wird jetzt auch Datum und Uhrzeit der Synchronisation der jeweiligen Adresse zum ADM aufgeführt.
  • Verbessert: Bei der Erfassung von Aufträgen können Sie jetzt auch ohne Erfassung von Positionen im letzten Schritt des Assistenten einen Auftrags-Festbetrag in Euro angeben. Damit können Auftrags-Beträge auch ohne die Auftragspositionen erfasst werden, insbesondere fürs Wochenblatt.
  • Verbessert: Der Bericht Adressliste ist jetzt auch nach von/bis Datum der letzten Änderung in der Zentrale filterbar.
  • Neu: Der Bericht Rechnungen zeigt die ausgestellten Rechnungen incl. Positionen an und steht sowohl bei direkt bei einer Adresse als auch als allgemeiner Bericht zur Verfügung.
  • Neu: Der Bericht Umsatzliste zeigt nach Adresse oder über alle Adressen nach Datum sortiert Umsätze an und steht sowohl direkt bei einer Adresse als auch als allgemeiner Bericht zur Verfügung.
22.11.2012
  • Anschriften von Interessenten werden jetzt an die ADM ausgeliefert
  • Korrigiert: Beim Erfassen von Aufträgen konnte eine Fehlermeldung Eine Zeile mit doppeltem Schlüssel kann in das Objekt „dbo.Remider“... erscheinen.
22.07.2012
  • Verbessert: Die Synchronisation mit der Zentrale dauert weniger lang, weil Löschungen im Archiv der Vorgänge und Vorgangspositionen nicht mehr übertragen werden.
  • Verbessert: Besuche und Aufträge werden auch dann zur Zentrale hochgeladen, falls das Herunterladen von neuen Stammdaten fehlschlagen sollte.
  • Neu: ADM erhalten auch Artikel aus anderen Katalogen außer dem Standardkatalog 0 von Büro+.
  • Verbessert: Die Suche nach Anschriften sucht auch im Feld Suchbegriff von Büro+.
  • Korrigiert bzw. verbessert im Wochenbericht:
    • Der Wochenbericht zeigte manche Daten nicht an.
    • Abwesenheiten wie Urlaube werden nicht mehr als Besuch gezählt.
    • Reine Besuche ohne Auftrag werden im Kalenderblatt nicht mehr angezeigt und zählen bei den Summen nicht mehr als Auftrag mit.
    • Das Feld Name 3 aus Büro+ wird im Kalenderblatt ebenfalls mit ausgegeben, sofern ausgefüllt.
  • Korrigiert: Einige in der Zentrale gelöschten Datensätze konnten bei den ADM beim Synchronisieren nicht gelöscht werden.
  • Korrigiert: Bei Verwendung der Option Alle Daten vorher löschen beim Synchronisieren konnte es zu einem Abbruch wegen Zeitüberschreitung kommen.
15.05.2012
  • Besuche können auch nachträglich zu einem eingebbaren Datum erfasst werden.
  • Bei Besuchen wird die Kontaktart mit abgefragt.
  • Korrigiert: Der Wochenbericht zählte in der Summenspalte rechts Besuche ohne Auftrag als Auftrag mit.
26.04.2012
  • SF BP Care ADM:
    • Korrigiert: Die Synchronisieren von Löschungen konnte in mit einer Fehlermeldung wie Die Operation ist fehlgeschlagen: Die EXECUTE-Berechtigung wurde für das Synchronisation...Delete-Objekt... fehlschlagen.