Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
SF Software-Beratung

SF Buchungsplan ist eine vielseitige Plattform für Haushaltsdaten: Von nächtlich aktuell von der Finanzbuchhaltung importierten Einzelbuchungen über die reibungslose Zusammenarbeit mit vielen anderen Programmen bis hin zur druckreifen Veröffentlichung des Haushalts bietet SF Buchungsplan robuste und enorm zeitsparende Funktionen:

 

​KFM/Kifikos
  • ​Haushaltsstruktur, Bewirtschafter und Ansätze können in beide Richtungen ausgetauscht werden. So können z. B. neue Haushaltsstellen je nach Wunsch in SF Buchungsplan oder in KFM angelegt werden.
  • Nächtlich nach dem Tagesabschluss in der Finanzbuchhaltung werden vollautomatisch und unbeaufsichtigt alle Einzelbuchungen von KFM nach SF Buchungsplan importiert. So stehen tagesaktuell Ergebnisse einzeln und je Haushaltsstelle monatlich kumuliert zu aktuellen Auswertungen zur Verfügung.
Darlehenssoftware
  • ​Direkt aus einem Darlehensprogramm können Darlehensinformationen mit allen Details und insbesondere den Zins- und Tilgungsplänen übernommen werden.
  • Nach einmaliger Zuordnung der Darlehen zu Rechtsträgern und Haushaltsstellen erstellt SF Buchungsplan automatisch sämtliche Buchungssätze für KFM über die einzelnen Zins- und Tilgungsabbuchungen und eine Vielzahl von Auswertungen bis hin zum Schuldendienst.
  • Dieses Feature reduziert den anfallenden Arbeitsaufwand von mitunter mehreren Wochen auf nur wenige Stunden.
​Microsoft Office
  • ​Ausnahmslos alle Berichte aus SF-Datenbankanwendungen können nach Microsoft Excel, Microsoft Word, PDF und in andere Formate exportiert werden - je nach Bericht sogar mit interaktivem Einblenden/Verbergen von Details in Excel und mit anklickbaren Inhaltsverzeichnissen in Excel und PDF.
  • Über die Ad-hoc-Abfragen können per Live-Verknüpfung Microsoft Excel- und Word-Dokumente erzeugt werden, die sich völlig selbständig mit aktuellen Daten aus SF Buchungsplan versorgen. Das können einfache Tabellen, Pivot-Tabellen und Pivot-Diagramme in Microsoft Excel sein oder Seriendruckdokumente oder selbstaktualisierende tabellarische Aufstellungen in Word-Dokumenten. Auf diese Weise können berechtigte Personen ständig aktuelle Daten in gewohnten Anwendungen sogar dann verwenden, wenn Sie SF Buchungsplan selbst gar nicht aufrufen.
  • Excel-Massenauswertungen erlauben die vollautomatische Erstellung von komplexen Excel-Dokumenten je Rechtsträger, die frei definierbare wichtige Kennzahlen von Haushalten nach Belieben sowohl tabellarisch als auch grafisch darstellen. So können z. B. monatlich benötigte Zusammenstellungen über willkürlich zusammengestellte einzelne Aspekte periodisch auf Knopfdruck generiert werden.
​SF Buchungsplan Offline-Client
  • ​Daten zur Haushaltsplanung können sowohl einzeln als auch in Massen (z. B. je Bewirtschafter) in kompakte, verschlüsselte Dateien exportiert werden.
  • Mit dem kostenlos verfügbaren SF Buchungsplan Offline-Client können diese Dateien zur interaktiven Haushaltsplanung verwendet werden - insbesondere in Sitzungen z.B. auf einem Notebook bei einer Kirchengemeinde außerhalb des Netzwerks und ohne Verbindung zur SF Buchungsplan-Datenbank.
  • Der Offline-Client bietet dieselben interaktiven Filtermöglichkeiten und Assistenten für die automatische Änderung vieler Ansätze (z. B. "Personalkosten um 2 % erhöhen und dann auf ganze 100 € runden"). Eine Ausdruckmöglichkeit besteht ebenfalls auch offline.
  • Die so bearbeitete Datei wird danach in SF Buchungsplan eingelesen. So kommen die erfassten Planzahlen robust und ohne Verwechslungsmöglichkeiten wieder in die zentrale Datenbank.
​SF Fundus
  • ​Entsprechend berechtigte Personen können Informationen über Gebäude und Nutzungseinheiten in SF Buchungsplan bekannt machen.
  • In SF Buchungsplan werden den Gebäuden und den verschiedenen Arten von Kosten und Einnahmen mit minimalem Tippaufwand Haushaltsstellen zugeordnet.
  • Direkt in SF Buchungsplan stehen danach Gebäudekosten-Auswertungen zur Verfügung.
  • Insbesondere werden die so gebildeten Kosten und Einnahmen gebäudebezogen direkt in SF Fundus übernommen, wo eine Vielzahl von aussagekräftigen Auswertungsmöglichkeiten z.B. besonders teure Heizungen oder zeitliche Verläufe klar herausstellen.
​SF RPA Prüfungsplanung
  • ​Sowohl Haushaltsvolumina als auch ausgewählte Haushaltsdaten können mit der SF RPA Prüfungsplanung von entsprechend berechtigten Personen direkt aus SF Buchungsplan übernommen werden.
  • Diese Programm für Rechnungsprüfungsämter erstellt damit automatisch nach frei definierbaren Kriterien eine Risiko-orientierte Prüfungsplanung zur Optimalen Ausnutzung der Prüferkapazitäten.
​Druckreife Veröffentlichung
  • ​In SF Buchungsplan können reich formatierte Erläuterungen zu Haushaltsstellen incl. Aufzählungen, Tabellen und Diagrammen als wie gewohnt zu formatierende Microsoft Word-Dokumente gespeichert werden.
  • SF Buchungsplan erstellt daraus automatisch druckreife Veröffentlichungsdokumente, die bei doppelseitigem Druck auf den linken Seite den Haushaltsplan und auf der rechten Seite - in synchronisierter Höhe - die formatierten Erläuterungen aufführen.